21.03.2013

Lieblingsfrühstück

Da ich euch alle ja sehr gern habe und normal gar nicht so bös bin, mahnt mich mein Gewissen ein wenig. Aber ich kann einfach nicht anders, als euch die leckeren Frühstücksmahlzeiten vor die Nase zu halten, die wir so vernascht haben! Sorry, ihr Lieben! Da müsst ihr jetzt durch! ;) 
Da wäre zum Beispiel dieser absolut köstliche Riesenpancake, den wir bei einem deutschen Auswanderer gegessen haben. Yami, was war der gut!
Ich hätte ihn so gemacht, aber von der Mehlangabe im Rezept 50 g abgezogen, durch Kakao ersetzt und die Äpfel weggelassen. Wahrscheinlich hätte ich, um den Schokigehalt auf die Spitze zu treiben, auch noch grobe Schokostücke in den Teig gemischt. LE.CKER.
Ein bunter saisonaler Obstsalat kam als Füllung in den Pancake und eine Schokosauce obendrauf.
Dann ist da noch etwas, dass ich mir so ziemlich immer bestelle:
Müsli mit  
Naturjoghurt und 
frischem Obstsalat
Natürlich ist das Obst hier unschlagbar und hat eine Süße, von der wir in Deutschland nur träumen können! Aus diesem Grund genieße ich jeden Happen davon und krieg nie genug! :) 

Der Andy hatte sich letztens einen Pancake bestellt, der auch nicht schlecht aussah:
Dafür würde ich dieses Rezept normal übernehmen, aber einen sehr großen Pancake backen und wiederum die Äpfel weglassen.
Darauf kam dann 
eine in Scheibchen geschnittene Banane, 
eine Kugel Vanilleeis und 
ein Sahnehäubchen als Krönung. 

Ehrlich gesagt halte ich das für ein Frühstück allerdings etwas für zu dessertmäßig und würde es aus diesem Grund wahrscheinlich zum Dessert, oder Nachmittags servieren.

Natürlich essen wir nicht jeden Tag so, sonst würden wir ja aus allen Nähten platzen! Meistens gibts dann doch eher Müsli, oder ein Brötchen im Resort/Hostel/Hotel, wo auch immer wir grad sind. 
Zur Zeit stecken wir in Krabi und haben unsere Zeit auf Koh Tao schon beendet. Dort haben wir den lang ersehnten Tauchschein gemacht und unglaublich schöne Tauchgänge erleben dürfen! Mehr dazu könnt ihr auf unserem Reiseblog lesen. 
War jemand von euch schon mal auf Krabi? Es ist ein wunderschöner Ort mit wirklich lieben Menschen!