25.05.2012

Apfeltartlette mit Baiserhaube

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich finde, dass eine Tarte wie eine Königin und Tartelettes wie kleine Königskinder aussehen, so edel, leicht, besonders eben. Sie haben schon etwas majestätisches, oder? Da könnte ich immer dahinschmelzen! Diese kleinen Majestäten gab es auf einer Dachterrasse mit sehr viel Sonne, toller Laune und einem wunderbaren Team.

Zutaten:

400 g Mehl
250 g Butter
150 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

Backofen auf 180°C vorheizen.
Verarbeitet die Zutaten zu einem glatten Mürbeteig, der ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen sollte. Anschließend rollt ihr ihn aus und stecht große Kreise aus. Damit legt ihr Muffinförmchen aus um den Teig dann blind zu backen. Ich nehme dafür gerne die kleinen Dekogläschen vom Schweden, wenn ihr keine da habt, könnt ihr mit Hülsenfrüchten blind backen, legt dafür eine Schicht Backpapier auf den Teig.  Die Teigförmchen werden nun 20 min. lang gebacken, wenn ihr Gläschen zum blind backen verwendet, nehmt ihr die nun heraus und lasst die Tartelettes nochmal 5 min. im Ofen. Anschließend auskühlen lassen und aus der Form nehmen.



Füllung:

7 Äpfel
50 g Weißwein
50 g Wasser
80 g Zucker
1,5 EL Mehl

50 g gehobelte Mandeln

Schneidet die Äpfel in Stücke und gebt alle Zutaten, bis auf das Mehl und die Mandeln in einen Topf um sie je nach Härte bei mittlerer Hitze 5-10 min. weich zu kochen. Um die Flüssigkeit zu binden kommt zum Schluß das Mehl dazu und wird ein wenig mitgekocht. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Die Mandeln ohne Fett etwas rösten, ebenfalls abkühlen lassen. Nun wird die Apfelmasse in die Tartelettes gegeben und die Mandeln darübergestreut.


Baiserhaube:

3 Eiweiß
100 g Zucker

Heizt den Backofen auf 200°C vor.
Eiweiß und Zucker zu einer sehr festen Massse schlagen, in eine Spritztülle geben und die Haube aufspritzen, oder mit einem Spatel einfach aufstreichen.Die Backzeit bei dem Baiser variiert sehr stark, je nach Backofen. Bei mir braucht die Baiserhaube ca. 5 min. um leicht braun zu werden, da müsst ihr halt schauen, wie schnell euer Backofen ist, bloß nicht zu weit weg laufen! Wenn die Haube leicht braun ist, könnt ihr sie rausnehmen, abkühlen lassen und servieren. 

Ergibt 24 Stck. 

Meine Empehlung: bei Sonnenschein mit guter Musik, einem leichten Roman und einer Tasse Kaffee auf der Terrasse: ein Traum!