11.08.2012

süße Lasagne


Und? Wie war das Grillen? Mochtet ihr den Schaschlik? Sicher hat euch der Nachtisch gefehlt. Deshalb kommt der noch spät am Abend. Ein Tellerchen davon noch schnell auf der Terrasse im Kerzenschein und lieber Gesellschaft- dann ist der Tag perfekt beendet! Wünsche euch einen tollen Abend und schönen Sonntag!
 
Zutaten:

100 g Löffelbisquit
400 ml Sahne
125 g Mascarpone
125 g Quark
300 g Naturjoghurt
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g rote Grütze
1/2 Tafel weiße Schokolade

Schlagt als erstes die Sahne steif, mischt Mascarpone, Quark, Joghurt und Zucker und hebt die Sahne zum Schluß zur Mascarponemischung. Nun wird mal wieder geschichtet: Erst eine Auflaufform mit Löffelbisquit auslegen, darauf die Mascarpone- Sahnemischung geben, die rote Grütze darauf geben und zum Schluß die geraspelte Schokolade darüberstreuen. Lasst die Lasagne mindestens 2 Stunden, aber besser über Nacht durchziehen. Schmeckt im Sommer gut gekühlt besonders gut! 

Diese Portion reicht für eine mittelgroße Auflaufform und macht ca. 4 Personen glücklich.